die kunstwerkstatt

Das Freie Atelier der Kleinen Kunstfabrik
Freies Arbeiten – künstlerisch und kreativ – in offener Atelier-Atmosphäre!

Sie möchten nicht für sich alleine zuhause malen? Die „Kunstwerkstatt“ bietet selbständiges Arbeiten für „Freigeister“ mit
künstlerischer Begleitung für Fortgeschrittene und professioneller Unterstützung für Anfänger – ohne Vertragsbindung.

Malen – Zeichnen – Gestalten – Plastizieren – (Speckstein, Ton, u.a.) – Figurenbau – Ausprobieren – Mappenvorbereitung – Poesie, Wortbilder und Kreatives Schreiben – Kreative Bücher (Scrapbooking) – Kartengestaltung – Künstlerisches Tagebuch, u.v.m.

Künstlerisches Arbeiten auf der Basis der Bildenden Kunst, in kleiner Gruppe, mit professioneller Begleitung von Andrea Denis und vielen Möglichkeiten …

  • nach eigenen Wünschen und Vorstellungen
  • zum Ausprobieren neuer Wege und Möglichkeiten
  • Gerne auch nach Themenvorschlägen aus der Kleinen Kunstfabrik

 

  • zum Entdecken und Entwickeln eigener Talente und Fähigkeiten
  • Intensivstudien nach individuellen Bedürfnissen
  • zur künstlerischen Entwicklung und Weiterentwicklung
  • auch geeignet zur Erarbeitung einer künstlerischen Mappe für Studienbewerber
  • zum künstlerischen Austausch
  • Arbeiten und sich wohlfühlen mit Gleichgesinnten
  • u.v.m.

 

Hinweis: Arbeiten mit Speckstein ist ab Frühsommer bis Herbst im Freien Atelier im Außenbereich möglich!

 

FÜR JEDEN DAS RICHTIGE!

Für künstlerische Ansprüche wie auch auf leistungsfreiem Niveau!

Möglichkeiten, Termine, Zeiten und Kosten …
Die Kunstwerkstatt – Arbeiten im „Freien Atelier“

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird eine Anmeldung bzw. Reservierung empfohlen.
Bitte achten Sie auf evtl. Terminänderungen oder Ausfallzeiten ( unter „Öffnungszeiten“ auf dieser Website).

Möglichkeit 1 - Intensiv-Kunstunterricht - 2 Std. im Modul A - Modulkurs

Teilnahme im laufenden Regelkurs: „Modulkurs ABC“ – Kunstunterricht für Erwachsene, mit Intensivbetreuung, in kleiner, geschlossenen Gruppe, ohne Vertragsbindung. Teilnahme auf Anfrage und nur bei freiem Platzangebot möglich! Anmeldung erforderlich..

Kosten

Unterricht im Modulkurs: 25 €/Person/2 Std. inkl. Standardfarben und Werkzeugnutzung*.
Zzgl. Bildträger oder sonstiges Material (siehe Hinweise zum Material*).
Termine und Möglichkeiten im Modulkurs auf Anfrage oder siehe Unterrichts-Beschreibung

… im „Modulkurs A-B-C“

 

Möglichkeit 2 - Offener Workshop zu den Allgemeinen Öffnungszeiten

Kosten

20 €/2 Std./Person
30 €/3 Std./Person

inkl. Werkzeugnutzung (siehe Hinweise zum Material*).

Hinweis: Es können nur volle Stunden (2 oder 3) gebucht und abgerechnet werden.

Die Termine finden Sie unter „Öffnungszeiten“ oder auf Anfrage. Anmeldung erforderlich. Eine Teilnahme  ist nur bei freiem Platzangebot möglich!

… weiter zu den allgmeinen Öffnungszeiten

Möglichkeit 3 - Sondertermine (außerhalb des Programms)

Außerprogrammliche Sondertermine für „Die Kunstwerkstatt“, zum Beispiel  Themen-Workshops oder Kreativkurse und andere, finden Sie auf der Seite „Die Kleine Kunstfabrik“.

Interessenten für Kurse oder Themenkurse können sich unverbindlich vormerken lassen. Bitte schicken Sie dazu Ihre ausführlichen Kontaktdaten per Email an Andrea Denis.

Allgemeine Hinweise zum Material - Standardmaterial*
Atelier-Werkzeuge für Ton und Speckstein sowie Staffeleien sind in begrenzter Stückzahl im Atelier vorhanden. Benötigtes Material kann im Atelier (je nach Vorrat), erworben werden. wie z.B. Hiflsmittel und Farben, Bildträger, wie Papier, Leinwand, Skulpturenmaterial, Ton, Speckstein, usw.
Der Kursteilnehmer haftet für evtl. selbst verursachte Schäden und hat für die sorgsame Behandlung der Werkzeuge und Materialien Sorge zu tragen.

Eigenes Material kann nach Rücksprache mit Andrea Denis auch von Zuhause mitgebracht werden (ohne Einfluss auf die Preisgestaltung). Achtung: Gesundheitsschädliches Material darf im Atelier nicht verwendet werden! Speckstein kann mitgebracht oder im Atelier nach Vorräten erworben werden. (Steinvorräte bitte anfragen). Der Preis richtet sich nach dem Gewicht des Steins, ebenso beim Ton. Die Kosten für die Arbeit mit Ton verstehen sich immer ohne Brand.

Hinweis: „Standardmaterial“ bedeutet Material in Studienqualität, wie z.B.: Stifte, Kreiden, Aquarellfarben, Wasserfarben, Tusche, Gouachen, Acrylfarben – nach Auswahl von Andrea Denis.

Es gelten die AGB der Kleinen Kunstfabrik Andrea Denis.

Stand: 06.07.2017 – Irrtum und Änderung vorbehalten.

Informationen zu den Möglichkeiten im Freien Atelier gerne von Andrea Denis persönlich.

... für wertvolle Begegnungen

in „Augenhöhe“

Andrea Denis
Friedensstraße 19

D-66822 Lebach/Saar

fon +49(0)6881-2930

Email: contact(at)andreadenis.de

Internet: www.andreadenis.de
und www.diekleinekunstfabrik.de

  Öffnungszeiten

 

Staatl. und intern. anerk.
Interdisziplinäre Kunsttherapeutin
und Kreativpädagogin M.A.

Art Coach
Freischaffende Künstlerin
(Bildende Kunst & Lyrik)


Art Education and Therapy M.A.

Art Coaching
Artist (Visual Art & Lyric Poetry)


Andrea Denis ist Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- & Gestaltungs-therapie DFKGT (www.dfkgt.de) sowie im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (www.bbk.saarland.de)