Kontakt
mit Takt
gefühl …

Besucherzeiten/Öffnungszeiten

Atelier & HAUS-Galerie – Kunst- & Lyrik-Galerie – von Andrea Denis
& Die Kleine Kunstfabrik mit 
Atelier-Shop

Komm herein … und finde heraus …

Besucherzeiten

Die HAUS-Galerie und das Atelier von Andrea Denis – Führungen und individuelle Termine nach persönlicher Vereinbarung!

 

Atelier-Shop – Termine 
(nach vorh. tel. Anmeldung!)
nach individueller Vereinbarung
sowie
Sa, 12.11.2022, 15-18 h
Sa, 03.12.2022, 15-18 h

Corona Hygienekonzept in der Kleinen Kunstfabrik und im Atelier Andrea Denis, in Lebach

Der Eintritt für Besucher ist frei (außer Aktiv-Angebote).
Bitte um Beachtung unseres hauseigenen Hygienekonzepts!

Friedensstraße 19
D-66822 Lebach

Fon  +49(0)6881-2930


*E-Mail: contact@andreadenis.de


Internet: www.andreadenis.de
sowie www.kunstschule.saarland

 

* Achtung: E-Mails können im Web verloren gehen! Grundsätzlich wird jede E-Mail-Anfrage beantwortet. Sollten Sie innerhalb von 3 Tagen keine Antwort erhalten, ist Ihre E-Mail nicht angekommen. Bitte fragen Sie in diesem Fall telefonisch bei Andrea Denis nach. Vielen Dank!

Corona Hygienekonzept in der Kleinen Kunstfabrik und im Atelier Andrea Denis, in Lebach
GEGENSEITIGER SCHUTZ IST UNS WICHTIG! Besuchertermine und Kurse erfolgen 
nach den Hygienerichtlinien der Kleinen Kunstfabrik/Atelier andrea denis. Es gilt eine eingeschränkte Maskenpflicht (das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (MNS), und zwar dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Erkrankte Personen, insb. mit Atemwegs- oder Grippesymptomen, müssen zu Hause bleiben.  Dies gilt auch für (noch) gesunde Personen, die in ihrem unmittelbaren Umfeld in Kontakt mit Corona-Erkrankten) stehen! 
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Leitfaden Hygienekonzept zum Infektionsschutz (COVID) für Teilnehmende und Besucher -14.10.2022

Leitfaden Hygienekonzept zum Infektionsschutz (COVID) für Teilnehmende und Besucher der Kleinen Kunstfabrik, Haus-Galerie und Atelier Andrea Denis, Lebach (Stand: 14.10.2022)

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

GEGENSEITIGER SCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Lt. gesetzlicher Vorgaben bzw. Empfehlungen ist der Infektionsschutz bei Präsenzveranstaltungen das dringlichste Ziel. Aus diesen Gründen wurde ein hauseigenes Hygienekonzept erstellt, das streng eingehalten werden muss. Bitte machen Sie sich intensiv mit diesen Vorgaben vertraut und handeln Sie verantwortungsvoll, um ein gelingendes Miteinander zu gewährleisten. Danke.
Maßnahmen

Persönliche Hygiene

1. Erkrankte Personen, insb. mit Atemwegs- oder Grippesymptomen, müssen zu Hause bleiben.
Dies gilt auch für (noch) gesunde Personen, die in ihrem unmittelbaren Umfeld in Kontakt mit Corona-Erkrankten) stehen! Hier appellieren wir an Ihre Ehrlichkeit und die Bereitschaft, sich und andere primär zu schützen! Vielen Dank dafür!
2. Es gilt eine eingeschränkte Maskenpflicht (das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (MNS), und zwar dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.
3. Auf dem Anwesen und in allen Räumen der Kleinen Kunstfabrik/Atelier/Haus von Andrea Denis ist mindestens ein Abstand von 1,5 m zu halten (keine persönlichen Berührungen).
4. Husten- und Nies-Etikette beachten: Husten und Niesen in die Armbeuge, Wegdrehen.

Raumhygiene
1. Stoß- bzw. Querlüftung erfolgt in regelmäßigen Abständen durch vollständig geöffnete Fenster/Türen über mehrere Minuten. Die Besucher/Kursteilnehmer achten auf entsprechende Kleidung. Das Mitbringen eigener Decken/Umhänge ist erlaubt.
2. Vermeidung von Ansammlungen: Geordnete Zuführung in die Räume durch ein Einbahnsystem als Rundgang, möglichst durch Anweisung von Andrea Denis oder von Andrea Denis beauftragten Personen:

– Eingang und Ausgang zugleich ist die Tür zum Atelier und Garten an der linken Gebäudeseite (Straßenzugang).
– Die eingehenden Personen haben Vorrang, d.h., die ausgehenden Personen müssen den Eintretenden mit dem Mindestabstand von 1,5 m den Vortritt lassen und warten, bis der Weg frei ist.
– Ein Vorbeigehen nebeneinander ist nicht erlaubt, sondern nur hintereinander. Dabei ist ein Abstand von mind. 1,5 m einzuhalten.
– 1. Gebäudeein- und -ausgang: Tür zum Schulungsraum, von dort Zugang zum Flur und zu allen übrigen Räumen (Atelier, WC, Diele, Arbeitszimmer, großer Galerieraum, Speckstein-Arbeitsplätze unter der Terrasse im Garten, der Garten, das Gartenhaus.
– 2. Gebäudeein- und -ausgang: Atelier (Wintergarten), mit Durchgang zu allen o.g. Räumlichkeiten sowie Ausgang zum Außenarbeitsbereich 1.
– Da die Räume, Flur und Außenbereich überschaubar sind, muss von den Teilnehmern jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden, Kollisionen oder ein nebeneinander Vorbeigehen sind nicht erlaubt.
– Die Tische/Arbeitsplätze dürfen von den Teilnehmern/Besuchern nicht verschoben werden.
– Die Sitzplätze sind nur mit dem Tragen einer Maske zu verlassen.
– Beim notwendigen Verlassen der Sitzplätze muss die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
– Sanitärbereich (Toilette Diele und Waschbecken im Schulungsraum): Hier stehen Seife, Papierhandtücher und Handdesinfektionsmittel bereit. Sollte davon nichts mehr oder nur noch eine kleine Restmenge vorhanden sein, bitte dies Andrea Denis melden.

Verbindlichkeit
Teilnehmende und Besucher, die ohne Maske (MNB) zur Kleinen Kunstfabrik bzw. zum Atelier und auf das Anwesen von Andrea Denis kommen, erhalten keinen Zutritt. Ein wiederholter Verstoß gegen die Hygieneregeln hat den Ausschluss von der Kursteilnahme (ohne Erstattungsanspruch des bezahlten Kursentgelts) zur Folge.

*Mit seiner Teilnahme/seinem Besuch erklärt sich der Besucher/Teilnehmer mit der Kenntnis des hauseigenen Hygienekonzeptes und seiner Einhaltung einverstanden.

Die Kleine Kunstfabrik/Andrea Denis sorgt bei der Raumeinrichtung und Arbeitsplatzgestaltung dafür, dass der Teilnehmer den Mindestabstand einhalten kann und stellt genügend Seife und Einmalhand-tücher sowie Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Mit kunstvollen Grüßen

Andrea Denis – Die Kleine Kunstfabrik/Atelier Andrea Denis

(Kon)”Takt” ist …

… der ewig wache Respekt vor der anderen Seele und damit die erste und letzte Tugend des menschlichen Herzens. Helmuth Plessner

Andrea Denis

Freischaffende Bildende Künstlerin
Intern. und staatl. anerkannte
Interdisziplinäre Kreativpädagogin
und Kunsttherapeutin M.A.
Art Coach

Freelance Visual Artist (Art and Poetry)
Internationally and state recognized
Expressive Arts Therapist
and Creative Pedagogue M.A.
Art Coach

ART COACHING

KUNSTTHERAPIE

... für wertvolle Begegnungen

in „Augenhöhe“

Andrea Denis
Artist (Visual Art & Poetry), Art Coach
Friedensstraße 19
D-66822 Lebach/Saar

fon +49(0)6881-2930

Email: contact@andreadenis.de
Internet: www.andreadenis.de
und
www.diekleinekunstfabrik.de

Rinden