galerie DIE MÄNNER-SUCH-BILDER, Werk "Katerfrühstück", Ausschnitt

galerie DIE MÄNNER-SUCH-BILDER

Besondere Blicke in die Tiefen der weiblichen Psyche ...

Der Snack - Privatbesitz
Der Ausrutscher, 70 x 100 cm, Arcyl a.L.
Der Opernführer, 80 x 120 cm, Acryl a.L.
Falsch verbunden, 80 x 120 cm, Acryl a.L.
Die Überstunden, 70 x 100 cm, Acryl a.L.
Bieder-Meier, 100 x 120 cm, Acryl a.L.
Barvermögen, Privatbesitz - La Maison, Saarlouis
Das Canapèe, 100 x 70 cm, Mischtechnik auf Papier
Der rote Sessel, 100 x 70 cm, Mischtechnik auf Papier
Herrenabend, Privatbesitz
Leichtes Hungergefühl, 100 x 70 cm, Acryl a.L.
Rechts der Anwalt, 160 x 100 cm, Acryl a.L.
Katerfrühstück, 2016, Privatbesitz
 
 
 
 
 

Die "Männer-Such-Bilder" - Überzeichnung des Menschlichen: Ein serieller Spaziergang in die Tiefen der weiblichen Psyche ...

Der lebenslange Versuch einer Annäherung von Männlich und Weiblich zwingt die weibliche Gedankenwelt ganz andere Lösungswege für dieses Problem zu suchen. "Die „Männer-Such-Bilder“ von Andrea Denis ermöglichen mit hintergründigem "Augenzwinkern" einen ganz besonderen Blick in die Tiefen der weiblichen Psyche...

"Die in Mischtechnik (und Acryl) entstandenen „Männer-Such-Bilder“ ermöglichen einen ganz besonderen Blick in die Tiefen der weiblichen Psyche. Der lebenslange Versuch einer Annäherung von Männlich und Weiblich zwingt die weibliche Gedankenwelt ganz andere Lösungswege für dieses Problem zu suchen. Andrea Denis´ „Männer-Such-Bilder“ sind sozusagen Innen-Momentaufnahmen weiblicher Sehnsucht nach Zweisamkeit, die mit hintergründigen „Hell- und Dunkeleffekten“ zum kritischen Betrachten der Situation, gleichzeitig aber auch, über die Altlasten hinweg, zu einem Spaziergang zu den geheimnisvollen Abgründen der weiblichen Seele einladen".

"Traumwelten ganz anderer Art offenbart die Lebacher Künstlerin Andrea Denis in ihren "Männer-Such-Bildern": Mit ihnen rückt die Künstlerin aus dem Leben heraus entwickelte Momentaufnahmen weiblicher Zweisamkeitssehnsüchte in den Mittelpunkt der Betrachtung. Dabei führt sie in ihrer Werkreihe die vielfältigen Facetten ihres Leitmotivs auch formal fort, indem sie ihre situativen Bildchroniken konsequent in Mischtechnik ausführt. In ihrer Bandbreite zwischen kontrastreich Figurativem und lyrischer Pose präsentieren sich ihre "Männer-Such-Bilder" daher gerade in der räumlichen Gegenüberstellung als ungewöhnlich dichter Reigen menschlicher Wunschwelten und Lebenssehnsüchte". (Galerie Beck, Homburg)

Weitere Werke zum Thema im Atelier von Andrea Denis zur unverbindlichen Ansicht und nach persönlicher Vereinbarung ... kontakt